Donnerstag, 30. November 2017

Wer glücklich sein will, muss sich verändern

Viele Menschen können nicht glücklich sein, weil in ihrem EGO-Bewusstsein, dem Verstand immer wieder blockierenden oder limitierende Überzeugungen auftauchen. Diese Überzeugungen kommen aus den unbewussten Bereichen unseres Egos. Unser Ego, der Denker in uns, ist genauer betrachtet eine Art Software, die mit geeigneten Methoden und Mittel beeinflusst und umprogrammiert werden kann.

Es ist eine Tatsache, dass unser gesamtes Leben davon abhängig ist, welche Überzeugungen wir momentan im Leben aktiviert haben. Durch eine Neuprogrammierung bzw. Auflösung der alten beschränkenden Programmierungen, kann es gelingen, unsere persönlichen Ziele leichter zu erreichen und ein glücklicheres Leben zu führen. So eine Neuprogrammierung ist mit dem mehrstufigen Theta-X Prozess in absehbarer Zeit erreichbar. In diesem Prozess wird den alten Programmierungen Kraft und Energie entzogen und es wird gleichzeitig ein neues neuronales Netzwerk im Gehirn aufgebaut, das uns aus der Umklammerung unser negativen Überzeugungen und Glaubenssätze heraushebt. 


Wer sein Bewusstsein befreien und optimieren will, hat heute die Möglichkeit das effektiv und schnell zu erreichen.Wir haben in vielen tausenden von Einzelsitzungen und Seminar-Gruppenarbeiten einen sicheren und effektiven Weg entwickelt, um Menschen, die ihr Leben neu ausrichten wollen, effektiv von einschränkenden oder blockierenden Konditionierungen, Glaubenssätzen und Überzeugungen auf der unbewussten Ebene des EGO-Verstandes zu befreien. ...

Ca. 95% unseres EGO-Bewusstseins befinden sich in unbewussten Arealen unseres Gehirns, dadurch sind sie logischen Argumenten nur sehr beschränkt bis gar nicht zugänglich. Es ist unser unbewusster Hirnbereich, welches der Speicher für unser Verhalten, unsere Werte und Überzeugungen ist. Glaubenssätze sind unbewusste Muster von Denkprozessen. Sie sind das Ergebnis einer langen, oft auch lebenslangen Programmierung und deren neuronalen Vernetzungen, im Gehirn. Durch die Beseitigung der mentalen Einschränkungen erweitert sich unsere Wahrnehmung der Realität.

Durch unsere Glaubenssätze, die in den unbewussten Bereichen liegen und von dort aus automatisch (entsprechend Programmierung) tätig werden, filtern wir die Wahrnehmungen und die uns umgebende Realität. Wir interpretieren, beeinflusst durch diese Glaubenssätze bzw. Programme die Welt und uns selbst. Viele unbewusste Glaubenssätze und Programmierungen sind so kraftvoll, dass sie nicht nur über Gesundheit und Krankheit bestimmen, sondern auch über unser Schicksal. Vieles was mit uns geschieht, hat seinen Ursprung in unseren unbewussten Überzeugungen.
Alte, unser Selbstbild einschränkende Überzeugungen hindern uns daran, ausreichend materielle Sicherheit zu erlangen und zwischenmenschliche Erfolge in Beruf und Partnerschaft dauerhaft zu entwickeln. Es sind die unbewussten Überzeugungen des EGO-Bewusstseins die unsere Grenzen festlegen und diese Grenzen bestimmen was wir erreichen können.


Der Theta-X Prozess, unterstützt durch die Neurostimulationstechnik (Whispern) stellt das derzeit effektivste Werkzeuge zur Veränderung oder Auflösung der unbewussten Überzeugungen und Programmierungen zur Verfügung.

Lesen Sie mehr über den Theta-X Prozess: LINK
Starten Sie mit dem Theta-X Prozess am Samstag & Sonntag: 13. & 14.01.2018 
Direkt-Anmeldung: Theta-X-Prozess