Montag, 21. August 2017

Wie Sie negative Gedanken und Depressionen abstellen und stattdessen das Leben voll genießen können.

Der unaufhörliche Strom der Gedanken hält uns gefangen in Stress und Depression, denn er kann mit dem bewussten Willen nicht abgestellt werden.
Unser Denken funktioniert automatisch. Sie, der Denkende sind NICHT Herr über Ihr Denken und die damit einhergehenden Gefühle. Denken entsteht ganz von selbst, wie alle anderen selbstständig ablaufenden Prozesse im Körper. Das können die Meisten von uns zuerst gar nicht glauben, obwohl dieser Prozess des ständigen Gedankenflusses seit Anbeginn unserer Erinnerung so unkontrollierbar in uns abläuft.

Ein kleines Experiment wird Ihnen das aber ganz klar vor Augen führen.
Hören Sie für 1 Minute auf zu lesen und befehlen Sie Ihrem Gehirn, dass es mit dem Denken für diese eine Minute aufhören soll. 

Sofort werden Sie sehen, dass Ihr Gehirn nicht auf Ihren willentlichen Befehl hört, sondern mehr oder weniger fröhlich Ihren Wunsch missachtet und sich ihm widersetzt. Etwa 3 Sekunden nach dem Beschluss nicht zu Denken, beginnt der Gedankenstrom wieder. Hat Ihr Gehirn Ihnen aber gehorcht und wirklich eine Minute Denkpause eingelegt, dann sind Sie vermutlich ein Yogi oder haben Jahrzehntelange Erfahrung mit einer Achtsamkeitsmeditation.

Wenn Sie aber ein vollkommen, normaler Durchschnittsmensch sind und somit mit dem normalen ungeschulten Seriengehirn ausgestattet sind, das ganz von selbst pro Minute ca. 80 Gedanken erzeugt, (davon viele ängstliche, depressive und somit negative) dann ist der Theta-X Prozess und die darin enthaltene Techno-Meditation für Sie das Richtige. Dieser Prozess mit Unterstützung durch die Neurostimulation ist dann wie geschaffen für Sie. ...

Denken kann so wie das Atmen, sowohl willentlich als auch automatisch ablaufen. 
Doch die meisten unserer Gedanken laufen automatisch -also unwillentlich ab. Nicht unser eigener Wille steuert den Prozess, sondern unbewusste Mechanismen überfluten uns mit dem Gedankenstrom der seinerseits dann auch noch die begleitenden (nicht immer angenehmen) Emotionen auslöst.
Haben wir öfter negative Gedanken, dann hat das schreckliche Konsequenzen. Sie führen in die Depression. Die Depression ist einer unserer größten Feinde, sie bringt nicht nur Leiden und letztendlich Krankheiten mit sich, sondern sie macht uns auch weitgehend inaktiv. Da die primäre Ursache der Depression die negativen Gedanken sind, müssen wir, wenn wir konkret etwas an unserer Lage ändern wollen, oder möglichen Depressionen schon vorab entgegen wirken wollen, hier ansetzen.

Wie stellt man es am einfachsten und auch am schnellsten an, nicht mehr wegen jeder Kleinigkeit ängstlich zu reagieren oder gar in Panik zu verfallen?
Wie stellt man es an, aus der negativen Spirale von Depressionen und den damit verbundenen Ängsten heraus zu kommen? Wie kann es uns gelingen, nicht mehr an Dinge und Ereignisse zu denken die uns Angst machen oder depressiv stimmen?

Wir müssen unsere Gedanken kontrollieren lernen und negative Gedanken einfach stoppen können. Wenn wir unsere Denkmaschinerie also kontrollieren und lenken wollen, müssen wir Techniken anwenden die uns das erlauben. Der Theta-X Prozess ist dafür heute der modernste, schnellste und einfachste Weg. In nur 7 Seminar/Schulungseinheiten zu jeweils 2 Tagen erlangen Sie diese enorme Fähigkeit, die Ihr Leben, auf eine ganz neue, erfolgreiche und glücklichere Basis stellt.

Das Verfahren der Neurostimulation hilft schon beim Beginn des Theta-X Prozesses (Theta-X 1) fast unmittelbar spüren Sie  ein deutliches, beruhigendes Gefühl der Entspannung zu empfinden. Durch die angenehme und sanfte Stimulation geschieht das ganz von selbst, ohne aktives Zutun des Trainierenden, ohne anstrengendes Training, man braucht einfach nur dasitzen und geschehen lassen was dann von selbst geschieht.

Wenn man ab Theta-X 6 mit der Techno-Meditation beginnt, nimmt man ganz deutlich die Unterschiede zwischen diesem Zustand und dem normalen -eingeengten- Tagbewusstsein wahr. Das übersteigt dann auch die im Theta-X 1-5 gemachte Erfahrung weitaus. Das ist natürlich nicht verwunderlich da ja Theta-X 1-5 die Vorbereitungsphasen auf Theta-X 6 und 7, die darin enthaltene Techno-Meditation sind.
Wollen Sie mehr Information zu Theta-X: Zur EMail Anfrage